Abnehmen mit Sport

Nach der Literatur die Ernährung ist 70% des Erfolgs, dagegen Sport ist 30% des Erfolgs.
Welcher Sport ist sehr bester zu Abnehmen?  Unterhalb schreibe ich über
die besten Sportarten für Ihre Traumfigur.

Laufen

laufen-fitness-idealgewichtWenn sie den besten Sport zum Abnehmen suchen – Laufen ist die Antwort. Laufen haben selbste Vortiele. Nachteile sind wenn wir Training  schlecht machen. Unsere Testperson brachte es auf ganze 547 Kalorien pro Stunde.
Unter ich stelle Nachteile des Laufen vor:
– Schlanke Figur
– Stress Abbau
– Starke Muskeln
– Sauberes Blut
– Starkes Lungenvolumen
– Aktiver Kreislauf
-Aktiver Kreislauf
– Verbesserte Gehirnaktivität

Schwimmen

imagesIm Wasser ist der Körper fast schwerelos, wodurch die Gelenke und Knochen sehr geschont werden, denn sie tragen beim Schwimmen lediglich ein Siebtel des Körpergewichts. Der ideale Sport zum Abnehmen für Leute, die ihre Gelenke schonen wollen oder müssen. Beim Schwimmen verbrauchte unsere Testperson 436 Kalorien pro Stunde, ein tolles Ergebnis für den Sport im Wasser.

Nordic-Walking

Nordic Walking hat sich als Ausdauersportart etabliert und ist eine prima Jogging-Alternative.nord-wolk Unsere Testperson verbrauchte 446 Kalorien pro Stunde.  Eine Nordic Walking Diät hat kaum eine Chance ohne die passende Ernährung.Sie sollte ausgewogen sein und wenig Mehl und Zucker beinhalten. Die haben es kalorientechnisch echt in sich.

Biken

Woman relaxing and enjoying the sun on a bike trip in the countryside of Jutland, Denmark Windmill in the background.

.

Beim Radfahren baut Ihr Körper außerdem wichtige Muskeln auf. Mehr Muskeln bedeuten eine höhere Fettverbrennung und damit effektiveres Abnehmen. Je nach Geschwindigkeit, Körpergewicht und Alter werden bei einer Stunde Radeln zwischen 200 und 800 Kalorien verbrannt.


   2 Comments


  1. Mela
      26. November 2015

    Dank Laufen habe ich 10 Kg abgenommen. Jetzt ich laufe in Marathons 🙂

  2. Adia
      27. November 2015

    Ich empfehle Schwimmen geformte Silhouette und kein Schaden für die Gelenke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.