Abnehmen im Job

Abnehmen im Job

Abnehmen – kein großes Problem, wenn da nur der Job nicht wäre. Mittagspause – Fastfood, Süßigkeiten….. Hier schreibe ich  über gesund Snack  zu Arbeit. Wir beginnen!!!

Gemüse-Muffins

14171_666
Zutaten:
300g Gemüse
1 TL Öl
1 B Backpulver
2 Ei
1 TL Salz
200g Kräuterfrischkäse

Zubereitung

Das TK-Gemüse in einer Pfanne mit dem Öl auftauen und etwas anbraten.

Backofen auf 180°C vorheizen, Muffinform einfetten.

Mehl mit Backpulver vermischen, Eier, Salz und 2/3 des Frischkäses dazu geben. Mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu einem Teig verarbeiten, das Gemüse anschließend unterkneten.

Teig in die Muffinform füllen, den restlichen Frischkäse als Flocke oben drauf geben.

Ca. 20 Minuten backen. Warm servieren.

 

Milchreis mit frischem Obst

joghurt-obst-mix-im-glas-rezept

Zutaten:
2 Portionsbeutel Müller’s Mühle Minuten Milchreis (à 125 g)
1 l laktosefreie Vollmilch (z. B.von MinusL)
2-3 EL Fruchtzucker
1 Kiwi
1 Banane
1 Orange
1 Apfel
100 g rote und weiße Trauben

Zubereitung

Die laktosefreie Milch erhitzen, den Minuten Milchreis in die kochende Milch einrühren und bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen, dabei häufiger umrühren. Nach Beendigung der Kochzeit den Milchreis mit geschlossenem Deckel weitere 10 Minuten ausquellen lassen und danach mit Fruchtzucker süßen.

Inzwischen Kiwi und Banane schälen, in Scheiben schneiden und diese nochmals halbieren. Die Orange schälen, filetieren und die Filets quer halbieren. Den Apfel vom Stielansatz und Kerngehäuse befreien und würfeln. Die Trauben halbieren, dabei die Kerne entfernen. Die Früchte mischen und abwechselnd mit dem Milchreis in vier große, hohe Dessertgläser füllen.

Bruschetta

bruschetta
Zutaten:

1 kg Strauchtomate
3 Zwibel
4 Zehen Knoblauch
Olivenöl
1 Bund Basiliku
1 Ciabatta
Pffefer

Zubereitung:
Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, so klein wie man sie mag. Die Zwiebeln (können auch weniger sein) in feine Würfel schneiden und zu den Tomaten in eine Schüssel geben. 3 Zehen Knoblauch schälen, durch eine feine Presse drücken und in die Schüssel geben. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, kurz ziehen lassen und dann mit Olivenöl auffüllen.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen
Das Brot in Scheiben schneiden, diese mit ein Paar Tropfen Olivenöl beträufeln und mit der letzten Zehe Knoblauch einreiben. Auf ein Backblech legen und in ca. 8 Minuten schön kross backen und raus damit.
Dann das Basilikum klein hacken, in die Schüssel mit den Tomaten, Knoblauch und den Zwiebeln geben, kurz abschmecken.
Alles zusammen auf den Tisch bringen und selbst belegen – bei Bedarf noch Käse dazu, egal ob Mozzarella oder Parmesan.


   2 Comments


  1. cheers!
      26. Oktober 2015

    Ich nehme Salaten in der Arbaiten. Ich liebe für Salate infiziert wurde das gesamte Büro. Gesunde Ernährung ist der Schlüssel. Wenn wir gesund essen wir uns wohl fühlen und nicht krank 🙂

  2. Helen
      30. Oktober 2015

    Bei der Arbeit, ich Cafeteria, so dass ich zu essen gibt. Ich wähle die gleichen gesunden Lebensmitteln und halten Sie immer die Zeilen. Ich habe noch nie Probleme mit Gewicht hatten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.