5 Tips gegen Heißhunger

Ich habe unangenehm Gefühl in Magen… Ich esse riesengroße Mengen des Essen…. Dieses Gefühl ist nicht fremd für4342e706eb6440656bbabd1451db16d7 dich……Es ist Heißhunger.. Warum haben wir Heißhunger? Wie es zu verhindern? Ich schriebe zu diesem Thema in dieser Artikel. Wir beginnen!
„Heißhunger ist das Verlangen nach bestimmten Nahrungsmitteln, meist Süßigkeiten, oder nach ungesundem Essen. Dabei kann Heißhunger durch Stress, Frust oder negative Emotionen, akute Unterzuckerung des Körpers oder durch Magenfunktionsstörungen, einem niedrigen Blutzuckerspiegel, Diabetes oder in der Schwangerschaft auftreten“.
Es gibt viele Möglichkeiten, Heißhunger den Garaus zu machen. Hier schreibe ich über Möglichkeiten von Urlike Tanzer.

1. Obst

Wasserhaltige und ballaststoffreiche Lebensmittel wie Obst haben eine geringe Energiedichte, füllen aber den Magen und sorgen so für ein langes Sättigungsgefühl. Außerdem steckt Obst voller gesunder Vitamine und Mineralstoffe.

2. Gesundes Frühstück

Niemals ohne ein gesundes Frühstück aus dem Haus. Nur wer täglich gesund und ausgewogen frühstückt, macht den Körper fit den Tag. Ohne Frühstück knurrt schon vor dem Mittagessen der Magen und die Portion in der Kantine fällt dann umso größer aus. Achtung: Kalorienfalle!

images3. Gesunder Schlaf

Auch Schlafen hilft gegen Heißhunger. Außerdem fördert Schlafmangel die Ausschüttung von appetitanregenden Hormonen.

4. Light- Produkte

Light-Produkte verführen aufgrund ihrer niedrigen Kalorienzahl dazu mehr zu essen. Außerdem wird das fehlende Fett meistens mit Ersatzstoffen wie Zucker ersetzt. Bei Heißhunger sollte daher auf Light-Produkte verzichtet werden. Besser: die Fettmenge in der Nahrung insgesamt reduzieren.

 5. Einkaufen nach Plan

Dank Einkaufen nach Plan kaufen wir nicht unnötige Produkte und zu Hause haben wir keine Süßigkeiten und andere unnotige Sache.

 


   2 Comments


  1. Saba89
      20. November 2015

    Ich esse Obst statt Süßigkeiten. Nur eine Regel und ich habe 10 KG abgenommen in 3 Monaten 🙂

  2. Zijan18
      28. November 2015

    Einkaufen nach Plan -das ist meine goldene Regel. Da ich einkaufen gehen mit der Karte weniger und kauft nur die Dinge aus der Liste dh diejenigen, die gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.